Der Fischerverein Traunsee...

...wurde 1949 neu gegründet und weist derzeit rund 700 Mitglieder auf. Davon sind ca. 65 Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren.

Ziel ist die Pacht oder Kauf von Fischereirechten und deren Bewirtschaftung um allen Vereinsmitgliedern aber auch Gästen den Zugang zu gut besetzten Gewässern sowohl heute als auch in Zukunft zu erschwinglichen Preisen zu ermöglichen.

Unsere Vereinsgewässer werden nur mit hochwertigen, gesunden Fischen besetzt, wobei besonders auf eine ausgewogene, dem jeweiligen Gewässer entsprechende Artenvielfalt geachtet wird. Zudem versehen wir an unseren Fischgewässern auch die Fischereiaufsicht.

Wichtig ist uns, dass alle Lizenznehmer ihr schönes Hobby an unseren Pachtgewässern bestmöglich ausleben und sich dabei in ihrer Freizeit wohl füllen können. Vor allem ist es uns ein Anliegen, die JUGEND für die Fischerei zu begeistern und sie in diese schöne Freizeitgestaltung einzuführen.

Für alle Vereinsmitglieder steht am Traunsee ein Seegrundstück mit Bootssteg, einer Hütte und einem Ruderboot zur Verfügung. Dieses Grundstück kann in den Sommermonaten natürlich auch zum Baden oder einfach nur zum Erfahrungsaustausch genutzt werden.

Es werden dort auch unsere Veranstaltungen gestartet und durchgeführt. Zu finden ist der Platz an der Gemeindegrenze Gmunden-Altmünster in der sogenannten Warchalowsky-Kurve.

Vereinshaus
Vereinsplatz